Wollt ihr mich kennenlernen?

Wollt ihr mich kennenlernen?

Bis Ende des Jahres habt ihr in mehreren Städten die Möglichkeit dazu. Ich werde drei Tage auf der Frankfurter Buchmesse sein: Freitag, der 18.10. Signierstunde mit Marah Woolf, Rose Snow und Ava Reed  (14 – 15 Uhr, Halle 3/Ostseite – Raum Kontraste)...
Elfen gibt es doch nicht wirklich, oder?

Elfen gibt es doch nicht wirklich, oder?

„Velkomin heim“ –  „Willkommen daheim“ werden mein ältester Freund Marco und ich auf dem Flughafen von Keflavik begrüßt. Natürlich standesgemäß bei Regen. Nun bin ich also in dem Land angekommen, das mich seit der Weihnachtsserie „Nonni und Manni“ nicht mehr...
Mein La-Gomera-Abenteuer!

Mein La-Gomera-Abenteuer!

Ein Jahr ist es nun schon her, dass ich zusammen mit meiner Mutter nach La Gomera geflogen bin. Zeit, diese wunderschöne Zeit mit Hilfe meines Reisetagebuchs Revue passieren zu lassen! Endlich ist es soweit! Nach einer Stunde Überfahrt taucht La Gomera an der...
Es wird stürmisch auf La Gomera!

Es wird stürmisch auf La Gomera!

Das Leben ist eine Reise. Nimm nicht zu viel Gepäck mit. (Billy Idol) Prolog Karoline Valle Gran Rey, Mai 1985 Der Wind peitschte die schlammbraunen Wellen gegen die Kaimauer. Schon seit Tagen fegte ein Sturm über die Insel. Karoline schaute mit sorgenvoller Miene auf...
Zwei Herzen, zwei Meere, ein Schicksal!

Zwei Herzen, zwei Meere, ein Schicksal!

„Nach dem Sternenhimmel ist das Größte und Schönste, was Gott erschaffen hat, das Meer.“ (Adalbert Stifter)   Bisher musste ich noch keine meiner Geschichten suchen, bisher haben sie alle mich gefunden. Bei „Zwischen dir und mir das Meer“ war es ein Artikel über...
Holt euch den Sommer schon ein paar Monate früher ins Haus!

Holt euch den Sommer schon ein paar Monate früher ins Haus!

Gerade fühle ich mich ein wenig wie vor meiner Hochzeit. Erst warte ich ewig, und dann geht es auf einmal ganz schnell: „Immer wieder im Sommer“ ist überall, wo es Bücher und eBooks gibt erhältlich. Und sogar als Hörbuch. Dieser Roman ist etwas ganz Besonderes für...
Recherchereise zu „Mondscheinblues“

Recherchereise zu „Mondscheinblues“

Mein Cornwall-Tagebuch: Ankunft in London Stansted: Da ich zwei Jahre zuvor schon für die Recherche von „Zeit für Eisblumen“ links fahren musste, war ich einigermaßen gefasst. Um auf Nummer sicher zu gehen, hängte ich mich trotzdem an das nächstbeste Gefährt, um das...